Bitcoin Kurs wieder bei 4000 Dollar – Ist das der Durchbruch?

Bitcoin Kurs wieder bei 4.000 $Nachdem es in den vergangenen Monaten für den Bitcoin Kurs eher nur eine Richtung gab, zeichnet sich aktuell eine kleine Trendwende ab. Die Statistiken von LocalBitcoins zeigen einen deutlichen Anstieg des Bitcoin-Handels. Allein in den USA wurden bis Mitte Februar 2019 ca. 42,8 Million Dollar über die Plattform gehandelt. Der Bitcoin Kurs nimmt zunehmend Fahrt auf und kratzt an der 4.000 Dollar Marke. Wird es in den nächsten Tagen oder Wochen einen Durchbruch geben?


Anstieg des Handelsvolumens auf LocalBitcoins

Wie die Statistiken von Coin Dance zeigen, nimmt das Handelsvolumen auf der beliebten außerbörslichen Bitcoin-Handelsplattform LocalBitcoins seit Anfang 2019 wieder zu. Bis heute (Mitte Februar) wurden in dem noch relativ neuen Jahr 2019 bereits 42,8 Millionen Dollar über die Plattform gehandelt. Im Februar allein wurden bis Mitte des Monats ca. 20,5 Millionen Dollar getauscht. Wenn der Trend der letzten Wochen weiter so anhält, könnten es am Ende des Monats sogar 35,5 Millionen werden. Das würde ein neuer Höchststand seit Anfang 2018 bedeuten.

Wenn man mal über die USA hinausschaut, gibt es dort noch ganz andere Länder, die momentan Monat für Monat neue Rekorde brechen. Beim Handelsvolumen fallen besonders Länder in Südamerika auf. Darunter unter anderem Argentinien, Chile, Kolumbien und Peru. Aber auch das Handelsvolumen von Mexiko hat deutlich zugenommen. Warum das so ist, kann sich jeder selber seine Gedanken zu machen. Es gibt auf jeden Fall viel Spielraum für Spekulationen.

Die Handelsplattform LocalBitcoins

LocalBitcoins ist ein Bitcoin-Startup-Unternehmen mit Sitz in Helsinki, Finnland. Es handelt sich dabei um eine Peer-to-Peer (P2P)-Plattform, auf der die Benutzer ihre lokaler Währung gegen Bitcoins tauschen können. Dafür veröffentlicht der Benutzer eine Anzeige auf der Website, wo beispielsweise Wechselkurs und Zahlungsmethoden für den Kauf oder Verkauf von Bitcoins angeben werden. In Deutschland ist LocalBitcoins eher unbekannte. Das hängt damit zusammen, dass die Plattform zum Handeln in Deutschland aktuell nicht zur Verfügung steht. In Deutschland werden für das Kaufen und Verkaufen von Bitcoins in der Regel Plattformen wie LocalBitcoins* oder Anycoin Direkt* verwendet. Aber auch direkt über das Kryptowallet von Coinbase* können Bitcoins gekauft und sogar per PayPal ausgezahlt werden. Mehr dazu findest Du hier.

Der Bitcoin Kurs steigt wieder

Bitcoin Kurs FebruarNicht nur das Handelsvolumen hat sich in den letzten Wochen deutlich gesteigert. Auch der Preis der Kryptowährung Bitcoin hat deutlich zugelegt. Seit Anfang Februar ist der Kurs von 3.461 Dollar auf 3.988 Dollar gestiegen. Das macht allein im Februar ein Anstieg von 15% aus. Wenn man mal noch etwas weiter, beispielsweise auf den Tiefstand vom 15.12.2018 zurückschaut, ist ein klarer positiver Trend zu erkennen. Im Dezember 2018 stand der Bitcoin Kurs nämlich noch bei 3.169 Dollar. Im Vergleich zu Februar 2019 ist das ein Plus von ca. 26%. Auch wenn es in der Zeit dazwischen viel Auf und Ab gab, steht der Bitcoin aktuell gut da. Sollte es dem Kurs gelingen die 4.000 Dollar Grenze zu brechen wäre ein weiterer Anstieg in Richtung 5.000 Dollar durchaus möglich. Aber nicht nur der Bitcoin hat in den letzten Wochen zugelegt. Fast alle Kryprowährungen konnten deutliche Gewinne verzeichnen, wie man bei Finanzen.net erkennen kann.

Vorteile für Investoren und Verdiener

Dass der Kursanstieg ein Vorteil für uns alle ist, ist glaube ich klar. Denn wenn der Kurs steigt, profitiert man von den Kursgewinnen. Egal ob man in Bitcoins investiert und auf Kursgewinne spekuliert oder mit kostenlosen Bitcoin Faucet’s Geld verdient. Wenn der Kurs steigt, steigt auch der Wert meines Wallets. Mich persönlich freut es, wenn meine monatlichen Einnahmen weiter steigen. Denn es ist schon ein Unterschied, ob ich am Ende des Monats 150 Euro oder 172,50 Euro (+15%) von meinen gratis Bitcoins Faucet’s überwiesen bekomme. Welchen Einfluss der Bitcoinkurs auf meine Einnahmen hat, kannst Du in meinem gratis Bitcoins Rückblick im Detail nachlesen. Es wird auf jeden Fall spannend, wie sich der Bitcoin Kurs aber der gesamte Markt in den kommenden Wochen und Monaten weiter entwickeln wird. Eins ist jedoch klar: Es wird nicht langweilig werden und viele Chancen geben Geld mit Bitcoins & Co zu verdienen.

Schreibe einen Kommentar