Alternative zu CoinPot Faucets – Hier gibt es weiterhin gratis Bitcoins

Alternative zu CoinPot Faucets

Nach der Bekanntgabe, dass CoinPot alle Moon Faucets schließen wird, stellt sich jetzt die Frage: Wie geht es weiter und was ist die Alternative zu CoinPot? Die Moon Faucets waren schließlich für ihren guten Verdienst und für zuverlässige Auszahlung bekannt.

In diesem Beitrag stellte ich dir daher drei Möglichkeiten vor wie du auch weiterhin kostenlose Bitcoins im Internet sammeln und verdienen kannst.

Nachdem ich den Blogbeitrag zur Schließung von CoinPot veröffentlich hatte, hat es nicht lange gedauert, bis mich die ersten Leser zu einer Alternative zu CoinPot gefragt haben. Denn durch den Wegfall der sieben bekanntesten Faucets hinterlässt CoinPot eine große Lücke. Bis dahin waren die Moon Faucets einfach immer die Bitcoin Faucets die man am ehesten empfohlen hat. Das hatte den einfachen Grund, dass es für claims (das Sammeln) immer einen fairen Bonus gab und zum anderen, dass die Auszahlungen einfach immer zuverlässig auf die Bitcoin Wallets* ausgezahlt wurden. Da damit jetzt aber Schluss ist, muss man sich natürlich nach Alternativen zu CoinPot umschauen, wenn man weiterhin gratis Bitcoins im Internet sammeln möchte.

Die Alternative zu CoinPot Faucets

In der Vergangenheit gehörten die Faucets von CoinPot zu einem festen Bestandteil meiner Bitcoin Einnahmen. Durch den Wegfall wird die Liste meiner getesteten und als sicher bewerteten Bitcoin Faucets aber deutlich kleiner werden. Allein 7 Faucet muss ich leider aus der Liste streichen. Das tut schon weh, wenn man bedenkt, dass diese Faucets echt zuverlässig ausgezahlt haben. Aber es gibt Licht am Ende des Tunnels. Denn es gibt auch noch andere Alternativen zu CoinPot die ordentlich zahlen.

Freebitcoin

Das Faucet von Freebitcoin* gehört zu einen meinen ersten Faucets die ich getestet habe. Es war neben den Faucets von Moon immer ein stets treuer Begleiter. Das Faucet punktet bei mir vor allem durch seine stabile und faire Bezahlung, aber auch dadurch, dass ich die verdienten Bitcoins oder Satoshi wöchentlich ausgezahlt bekomme. Seitdem ich bei Freebitcoin eingestiegen bin, wurden mir ca. 0,44 Bitcoins auf mein Wallet überwiesen. Besonders zu erwähnen ist dabei meine Freebitcoin-Einnahmen-Explosion, bei der ich auf einen Schlag 0,2 BTC im Wert von ca. 1.500 Euro (heute ca. 6.000 Euro) überwiesen bekommen habe. Das sind einfach meine persönlichen Glücksmomente, die ich mit Freebitcoin verbinde.

Freebitcoin Logo
  • komplett kostenlos
  • stabile Vergütung seit 2013
  • weitere Verdienstmöglichkeiten
  • wöchentliche Auszahlung
  • über 41 Millionen Nutzer

Cointiply

Wer eine echte Alternative zu CoinPot oder den Moon Faucets sucht, wird sich bei Cointiply* richtig aufgehoben fühlen. Denn dieses Faucet gehört mittlerweile zu den Faucets mit den höchsten Auszahlungen. Darüber hinaus bietet es aber auch eine Vielzahl von Möglichkeiten, ähnlich wie beim CoinPot Multiplier, seine Bitcoins zu verdoppeln. Ich verwende Cointiply nun seit über einem Jahr und kann bisher nur positives darüber erzählen. Vor einiger Zeit hatte ich auch bereits über meine Erfahrungen zu Cointiply berichtet. Damals hatte ich nach einem Jahr ein Fazit gezogen und gezeigt, dass sich dieses Faucet durchaus lohnt.

Cointiply Erfahrungen
  • kein Mindestalter
  • komplett kostenlos
  • hohe Vergütung
  • schnelle Auszahlung
  • über 1.7 Millionen Nutzer

CoinPayU

Im Vergleich zu Freebitcoin und Cointiply ist CoinPayU* eine etwas andere Form kostenlose Bitcoins zu bekommen. In meinen Augen ist es eher eine Prämienplattform. Hier bekommt man nicht nur durch das einmalige Klicken Bitcoins gutgeschrieben, sondern auch durch das Erledigen kleiner Aufgaben einen Bonus auf sein Wallet. Dadurch sind die Einnahmemöglichkeiten natürlich höher als bei anderen Faucets. In dem Beitrag Bitcoins sammeln mit CoinPayU hatte ich die damals noch recht neue Plattform einmal vorgestellt. Im Vergleich zu den beiden anderen Bitcoin Faucets eine gelungene Abwechslung, um Coins zu bekommen.

CoinPayU Logo
  • kein Mindestalter
  • komplett kostenlos
  • faire + zusätzliche Vergütung
  • einfache Auszahlung
  • über 1 Million Nutzer

Mit Partnerprogrammen zusätzliche Bitcoins verdienen

Wer meinen Blog schon etwas länger verfolgt weiß, dass man seine Einnahmen durch die Partnerprogramme der Faucet noch mehr als verdoppeln kann. Denn für jeden geworbenen Nutzer bekommt man einen kleinen Bonus oben drauf. In der Regel liegen diese Provisionen bei 25 – 50 Prozent der Einnahmen des geworbenen Nutzers. Das kann sich bereits bei wenigen Nutzern, die sich über deinen Link angemeldet haben, lohnen. Wenn du dich jetzt fragst, wie man neue Nutzer für seine Faucets gewinnen kann, möchte ich dir den Beitrag So bekommst Du neue Referrals für Bitcoin Faucets ans Herz legen. Dort habe ich beschrieben, welche Möglichkeiten es gibt, sich ein eigenes Referral-Netzwerk aufzubauen.

Weitere Bitcoin Faucets

Wenn du jetzt sagst, dass du noch weitere Bitcoin Faucets kennst, die auf die Bitcoin Faucet Liste gehört, dann melde dich einfach bei mir. Gerne können wir uns dazu austauschen. Wichtig ist mir dabei allerdings, dass es auch ein wirklich zuverlässige und seriöse Faucets sind, welche auch wirklich auszahlen. Denn was bringt es ist mir Coins zu sammeln, wenn sie es nie auf mein Wallet oder meinen Geldbeutel schaffen.

Schreibe einen Kommentar