Mellow Ads Erfahrungen – kostenlose Werbung für jeden

MellowAds LogoIn diesem Blogbeitrag möchte ich auf meine Mellow Ads Erfahrungen der letzten Monate eingehen. Wenn du bisher noch nicht weißt was Mellow Ads eigentlich ist empfehle ich dir den Beitrag Mellow Ads – kostenlos Werbung machen zu lesen. Dort habe ich das Werbenetzwerk genauer vorgestellt und alle Informationen zusammengetragen. Seit einiger Zeit nutze ich Mellow Ads nun schon um meine gratis Bitcoin Faucet’s zu bewerben. Da ich kein Freund davon bin Facebook-Gruppen oder Chats voll zu spammen, ist Mellow Ads eine gute Alternative.


Der klare Vorteil von Mellow ist, dass du Werbeanzeigen fast komplett kostenlos schalten kannst. Warum nur fast? Das Erstellen von Werbeanzeigen kostet natürlich Geld oder eher gesagt Bitcoins. Aber durch das integrierte Faucet kannst du bei Mellow Ads Bitcoins sammeln und gleich wieder für deine Werbeanzeige nutzen. Somit kann Werbung letztendlich kostenlos erstellte werden. Es fallen auch keine weiteren Kosten bei Mellow Ads an. Die Anmeldung und Nutzung des Werbenetzwerkes ist absolut kostenlos.

Positive Mellow Ads Erfahrungen

Meine Mellow Ads Erfahrungen sind durchweg positiv. Sowohl das Erstellen von Werbeanzeigen, als auch das Erstellen eine Kampagne geht sehr schnell und einfach. Einmal erstellt kann die Werbeanzeige immer und immer wieder verwendet werden. Du musst also nicht bei Facebook all Deine Gruppen durchgehen um deine Werbenachricht zu posten. Du Erstellst einfach eine Kampagne bei Mellow Ads* und der Rest läuft von ganz allein.

Ich verwende für meine Werbeanzeigen beispielsweise immer die Daily Kampagne. Bei dieser kann ich im Vorfeld sagen wie viel ich für die Kampagne ausgeben will und wie lange diese Kampagne laufen soll. Da verwende ich beispielsweise immer eine Laufzeit von 7 Tagen. So habe ich jeden Tag meine Werbeanzeige im Internet geschaltet und gewinnen nach und nach neue Partner für die gratis Bitcoin Faucet‘s. Wie sich meine Referral-Partner in den letzten 7 Monaten entwickelt haben kannst du gerne in dem Beitrag 7 Monate Gratis Bitcoins Erfahrungen und Einnahmen nachlesen.

MellowAds Werbung
  • keine versteckten Kosten
  • integriertes Bitcoin Faucet
  • Partnerprogramm vorhanden
  • 3 verschiedene Kampagnen
  • Werbemittel vorhanden

 

Mellow Ads Anzeigen im Detail

Die letzte Werbeanzeige die ich geschaltet hatte lief genau 7 Tage. Für diese Anzeige haben ich 0.000017 BTC (1.700 Satoshi) pro Tag ausgegeben. Das bedeutet, dass mich diese Werbeanzeige insgesamt 0.000119 Bitcoins (11.900 Satoshi) gekostet hat. Das sind umgerechnet 0,69€. Dafür wurde meine Werbeanzeige insgesamt 24.607 mal angezeigt und 26 mal angeklickt. Mellow Ads ErfahrungenDas tolle dabei: Ich habe nicht einen Cent dafür bezahlt. Durch das interne Faucet bei Mellow Ads* haben ich Tag für Tag Bitcoins gesammelt, die ich dann eigentlich nur gegen eine Werbeanzeige eingetauscht habe. Pro Tag kann man bei Mellow Ads zwischen 1.000 und 10.000 Satoshi verdienen. Je nachdem, wie viele aktive Referrals in meinem Team bei Mellow Ads sammeln, kann das Werbebudget auch schon mal was größer sein.

Mein Vorgehen bei Mellow Ads

Da ich jeden Tag Werbung bei Mellow Ads* geschaltet haben möchte gehen ich wie folgt vor. Ich sammel eine Woche lang mit dem internen Faucet Bitcoins. Jeden Freitag nehme ich dann die verdienten Bitcoins und erstelle eine neue Kampagne auf Mellow Ads. Diese Kampagne erstelle ich so, dass das komplette Geld der letzten Woche aufgebraucht wird. Da die Einnahmen über die Woche immer unterschiedlich sind, ist jede Woche etwas anders. Fertig! Nun läuft die neue Kampagne wieder 7 Tage und ich sammel parallel wieder eine Woche lang gratis Bitcoins ein. Dieses Vorgehen wiederholen ich dann Woche für Woche. Nach meiner persönlichen Mellow Ads Erfahrung, die ich über die letzten Monaten sammeln konnte, ist das die Beste Methode um jeden Tag Werbung zu schalten und so neue Partner für seine Referral-Programme zu gewinnen.

Bildquelle: https://mellowads.com

8 Gedanken zu „Mellow Ads Erfahrungen – kostenlose Werbung für jeden“

  1. MellowAds ist wirklich eine tolle Seite. Leider ist mir vor Kurzem etwas aufgefallen und ich frage mich ob du das gleiche Problem hast. Ich habe 2 Freunden die Webseite weiterempfohlen und sie haben sich über meinen Affiliate Link angemeldet. Obwohl sie fleißig claimen steht bei mir sowohl bei den geworbenen Referrals als auch bei der Provision eine fette Null. Mein Affiliate Link scheint nicht zu funktionieren. Hast du dieses Problem auch? Steigt dein Referral Zähler oder stagniert er und das ist ein generelles Problem bei MellowAds? Ich habe den Affiliate Link für die Webseite verwendet, nicht den für den Faucet (sie bieten ja 2 verschiedene Links an).

    Antworten
    • Hallo Kryptovergleicher,
      ich habe mir meine Werte mal angeschaut. Für jeden Claim meiner Referrals bekomme ich eine Gutschrift. Das passt schonmal. Aber: Du hast Recht, mein Refferal-Zähler stagniert seit längerem. Ich war davon ausgegangen, dass sich einfach keiner für MellowAds interessiert. Aber durch Deine Information glaube ich, dass hier wirklich was nicht funktioniert. Ich verwende übrigens ausschließlich den 1. Ref-Link bei MellowAds. Wer sich bei MellowAds anmelden will soll bitte folgenden Link nehmen MellowAds-Anmeldung und danach eine kurze Info hier schreiben. Dann könnte man das mal prüfen. Danke für Eure Teilnahme!

      Antworten
  2. Hi
    Nachdem ich deine Berichte über die Faucets sehr gut und informativ gefunden habe, habe ich mich über deine ref.links bei mehreren angemeldet und da selber klicken ja nicht viel bringt versucht über Mellow Ads Werbungen zu schalten.
    Passt auch soweit alles und ich habe auch schon ein paar Referrals dazubekommen, nur die Mellows Ads ref. links dürften wirklich nicht mehr funktionieren.
    Ich hatte da eine Anmeldung die ganz sicher über meinen ref.links gemacht wurde, es wird aber nichts angezeigt.
    Und einen Support dürfte es bei Mellow Ads auch nicht mehr geben, keine Antwort trotz mehrmaliger Urgenz. 🙁

    Antworten
    • Hallo Ralph,

      ja ich hatte auch bereits mehrfach das Gefühl, dass bei MellowAds nicht korrekt zählt.
      Habe auch schon meinen Link geprüft (alles korrekt).
      In den letzten Tagen haben sich meine registrierten Partner aber komischerweise wieder erhöt.
      Ich muss mir das mal genauer anschauen und den ein oder anderen Test machen.

      VG Kristian

      Antworten
  3. Jetzt wurde die referral anzeige komplett von der Mellow Ads seite genommen, vom Support hat sich nach mehrmaligen nachfragen immer noch niemand gemeldet.

    Antworten
    • Hi Ralph,
      also bei mir werden sowohl die Referrals als auch der Link noch angezeigt.
      Für deinen Link einfach auf „Referral system details“ klicken.
      Bei mir funktioniert es noch alles.
      Hier ein Screenshot davon: MellowAds Referral

      Antworten
  4. Also bei mir funktioniert der referral link definitiv nicht, habe das ausprobiert mit einem bekannten der sich über meinen link angemeldet hat.
    Antwort von mellow ads kommt trotz mehrmaliger nachfrage auch keine.

    So bricht natürlich das ganze system zusammen sich mit geschalteten werbungen ein ref. netz aufzubauen, nur selber bei mellows ads sammeln bringt nicht viel.

    Antworten
    • Hi Ralph,
      das bestätigt meinen Verdacht, den ich schon etwas länger habe.
      Daher sollte man auch nicht „alles auf eine Karte setzen“.
      In meinem Beitrag So bekommst du neue Referrals für Bitcoin Faucets hatte ich über weitere Möglichkeiten geschrieben.
      Vielleicht hilft dir der ein oder andere Tipp da weiter um trotzdem dein Referral-Netzwerk weiter auszubauen.
      VG Kristian

      Antworten

Schreibe einen Kommentar